Erster digitaler TestDaF am 22.10.2020

© g.a.s.t/.Robert Haas

Nach intensiver Vorbereitung ist es soweit: Am 22. Oktober findet in vielen Testzentren weltweit (außer in der VR China) der TestDaF erstmals in digitaler Form statt. Die Prüfung, die komplett am Computer abgelegt wird, beinhaltet vollkommen neue Aufgabenformate, die die sprachlichen Anforderungen für Studierende sehr authentisch abbilden. Die Prüfungsanmeldung ist ab 28. September hier möglich.

Warum ein digitaler TestDaF? Die sprachlichen Anforderungen an Studienanfänger*innen haben sich durch den Einsatz digitaler Medien in Kommunikationssituationen an Hochschulen maßgeblich verändert. Neue, zeitgemäße Aufgaben verstärken den Hochschulbezug der Prüfung. Durch eine entsprechende Testumgebung und einen speziell entwickelten Browser, der den missbräuchlichen Zugriff auf das Internet während der Prüfung verhindert, wird die Testsicherheit erhöht. Die Online-Durchführung der Prüfung hat zudem den Vorteil einer schnelleren Auswertung: Die Zertifikate sind früher für Bewerber*innen sowie zulassende Stellen verfügbar. Die Festlegung der Prüfungstermine wird nach einer Einführungszeit flexibler.

Partner*innen in Hochschulen, in Goethe-Instituten, in Sprachenzentren und Sprachschulen sowie in Testzentren stellt g.a.s.t. umfangreiche Materialien zur Umstellung von papierbasiertem zu digitalem TestDaF zur Verfügung. Zudem wird das neue Testformat den Interessierten in Online-Präsentationen von g.a.s.t. vorgestellt. Melden Sie sich gern zu einem der Termine an.

Potentielle Prüfungsteilnehmende können sich ab 15.09.2020 mit dem Online-Kurs „Training digitaler TestDaF“ der Deutsch-Uni Online (DUO) auf den digitalen TestDaF vorbereiten. Auch Verlage wurden über die Einführung des digitalen TestDaF informiert und passen ihre Lehrwerke und -materialien entsprechend an.

Die erste Durchführung des digitalen TestDaF findet am 22. Oktober 2020 an vielen g.a.s.t.-Testzentren weltweit außer in China statt. In Brasilien bietet das Werther Institut in Juiz de Fora den Termin an. Langfristig wird das digitale Format das papierbasierte ersetzen, in einer Übergangsphase werden beide Varianten parallel angeboten.

Umfassende Informationen zum digitalen TestDaF, zum Aufbau, zur Vorbereitung und zur Auswertung, erhalten Sie unter https://www.testdaf.de/de/teilnehmende/der-digitale-testdaf-ueberblick/.