Ausschreibungen

Das DWIH São Paulo ist ein Schaufenster für den Zugang zur deutschen Wissenschaft und Innovation, denn es präsentiert die wichtigsten Forschungs- und Studiengelegenheiten des Landes, inklusive Stipendien, Karrierepläne und Kooperationsmöglichkeiten.

© Janine Schmitz/ photothek/ Falling Walls

Anmeldungen zum globalen Wettbewerb für bahnbrechende Ideen werden entgegengenommen

Die brasilianische Etappe des Falling Walls Lab wird erneut im digitalen Modell stattfinden, das große Finale soll jedoch unter Anwesenheit der Teilnehmer in Deutschland stattfinden. * Einsendeschluss für Anmeldungen ist der 1. August.

Mehr

© Freepik

Max-Planck-Institute bieten Stellen für Doktoranden und Post-Doktoranden an

Das Büro der Max-Planck-Gesellschaft in Lateinamerika hat mehrere offene Stellen für Doktoranden und Post-Doktoranden ausgeschrieben, die ihre Studien an einem der Max-Planck-Institute in Deutschland betreiben möchten. Die offenen Stellen an den Max-Planck-Instituten in Deutschland reichen von den Fachgebieten Recht und Sozialpolitik über chemische und psychophysische Ökologie des Menschen bis hin zum Neuroimaging.

Mehr

© Leon/Unsplash

FIAP ruft zum Wettbewerb „International Challenge – Global Solutions for a better Smart Society” auf

Die Faculdade de Informática e Administração Paulista (FIAP) ist eine Wirtschafts- und Technologiehochschule, in denen Studiengänge im Bereich Technologie & Innovation (Graduierung und MBA) sowie die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft ein besonderes Gewicht haben. Von April bis Juni 2021 wird die Privathochschule FIAP, Partner der AHK São Paulo, ein spezielles internationales Programm in Form eines Wettbewerbs durchführen, um Partnerschaften zwischen Studentinnen und Studenten der FIAP sowie Kollegen aus Universitäten der ganzen Welt zu fördern – FIAP International Challenge Global Solutions for a Better Smart Society.

Mehr

© Falling Walls Venture

Anmeldungen für den internationalen Wettbewerb Falling Walls Venture 2021 sind offen

Bildungs- und Forschungseinrichtungen können bis zum 15. Juni wissenschaftsbasierte Startups für die Teilnahme am internationalen Wettbewerb Falling Walls Venture 2021 nominieren. Das Finale findet in Berlin statt. Der von der Falling Walls Foundation geförderte Wettbewerb wird in Brasilien vom Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) São Paulo unterstützt.

Mehr

© Falling Walls Foundation

Breakthroughs of the Year 2021 sucht Kandidat*nnen in 9 Kategorien

Der weltweite Aufruf zur Nominierung für die Preisträger von Breakthroughs of the Year 2021 ist erfolgt. Universitäten, Unternehmen, Forschungs- und Innovationsinstitutionen sowie Einzelpersonen können bis zum 15. Juni über die Website der Falling Walls Foundation Kandidat*innen in neun von insgesamt zehn Wettbewerbskategorien nominieren oder sich selbst bewerben.

Mehr

© Freepik/ pch.vector

Mecila eröffnet Ausschreibung für individuelle oder Gruppenforschungsstipendien

Das Maria Sibylla Merian International Centre for Advanced Studies in the Humanities and Social Sciences Conviviality-Inequality in Latin America (Mecila) hat eine Auschreibung für Forschungsstipendien der folgenden drei Programme ausgeschrieben: Junior Fellows, Senior Fellows und Thematic Research Group. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Juni 2021.

Mehr

© cookie_studio/ Freepik

Covid-19: Fapesp lanciert Aufruf zu einem Projekt für brasilianische und ausländische Forscher

Die Forschungsförderstiftung des Bundesstaates São Paulo (Fapesp), eine brasilianische Förderinstitution, hat einen Aufruf zur raschen Umsetzung der UN-Reasearch-Roadmap COVID-19 lanciert, um Gemeinschaftsprojekte zwischen Forschern aus Brasilien und anderen Ländern auszuwählen. Ziel der Ausschreibung ist, Vorschläge für öffentliche Maßnahmen zu fördern, die darauf abzielen, die Erholung von der durch die Pandemie verursachten sozioökonomischen Krise voranzutreiben. Einsendeschluss für die Einreichung von Vorschlägen ist der 10. Juli 2021.

Mehr

© HPI/ K.Herschelmann

Digital-Engineering-Fakultät sucht Ph.D.- und Postdoc-Stipendiat:innen

Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts und der Universität Potsdam vergibt im Rahmen ihrer Research Schools für "Service-Oriented Systems Engineering" und "Data Science and Engineering" jährlich steuerfreie Stipendien an motivierte Nachwuchswissenschaftler:innen. Bewerbungen können bis zum 15. August des jeweiligen Kalenderjahres per E-Mail eingereicht werden.

Mehr

Nach oben