Aufzeichnung der Woche der offenen Fenster ist bereits verfügbar

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat bereits die aufgezeichnete portugiesische Version seiner Online-Veranstaltung DAAD Week of Open Windows, die am letzten 1., 3. und 5. Juni stattfand, zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung übertrug die traditionelle Veranstaltung „DAAD Open Doors“, bei der Studierende im DAAD-Büro in Rio de Janeiro mit Vertretern deutscher Hochschulen und Wissenschaftsfördereinrichtungen ins Gespräch kommen können, in die digitale Welt.

Das Programm der virtuellen Veranstaltung war in drei Themenbereiche gegliedert: „Studieren in Deutschland“, „Forschung in Deutschland“ und „Warum sollte man Deutsch lernen?“. Auch zehn deutsche Partnerinstitutionen waren daran beteiligt. Während der drei Veranstaltungstage wurden etwa 2.300 Zugriffe im virtuellen Raum der Adobe Connect-Plattform aufgezeichnet, die für die Interaktion mit den Teilnehmern genutzt wurde.

Online-Veranstaltungsaufzeichnungen sind nach Datum und Thema des Tages gegliedert: