Ausschreibung: Rising Star 2.0

© FU Berlin

Die FU Berlin sucht über ihre Fachbereiche Biologie, Chemie und Pharmazie internationale Nachwuchstalente für die zweite Ausschreibung des Programms Rising Star 2.0, das bis zum 30. November 2019 Bewerbungen entgegennimmt.

Ziel ist, den wissenschaftlichen Nachwuchs (bis zu vier Jahre nach der Promotion) für Forschungsaktivitäten in Arbeitsgruppen und für bereits bestehende Forschungsnetzwerke zu gewinnen (Collaborative Research Centres, BBIB Berlin-Brandenburg Institute of Advanced Biodiversity Research, PhD research groups, usw.).

Das Programm versucht, das Interesse für die Universität zu fördern und ermöglicht außerdem, dass die ausgewählten Personen als assoziierte Forscher an gemeinsamen Veröffentlichungen mit Wissenschaftlern der FU Berlin teilnehmen.

Weitere Informationen über Ausschreibungen, Vorteile und Anforderungen finden Sie hier.