1. TAG DSPOTS: SOZIALE UNGLEICHHEIT UND GESUNDHEIT

© DWIH Sao Paulo

Haben Sie die Veranstaltung verpasst?

Die Aufzeichnung der Sendung können Sie sich hier anschauen.

 

Am 8. November, von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr, präsentiert das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) São Paulo den ersten Tag der zweiten Ausgabe der Veranstaltungsreihe DWIH São Paulo Online Talks (DSPOTs)  zu Auswirkungen der Pandemie auf soziale Ungleichheit und Gesundheit.

Um diese Themen zu erörtern, nehmen an der Veranstaltung Lena Lavinas, Professorin des Instituts für Wirtschaftswissenschaften der staatlichen Universität von Rio de Janeiro und Professor Till Bärnighausen des Institute of Public Health der Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg teil.

Die Gäste präsentieren unter anderem Probleme und Lösungen zum Schutz der Öffentlichkeit, Maßnahmen der Gesundheitspolitik und Vorschläge, wie die Gesellschaft zu einem Gemeinwohl zurückzufinden könnte. Dieser erste Talk wurde vom DWIH São Paulo gemeinsam mit dem Maria Sibylla Merian Centre Conviviality-Inequality in Latin America (Mecila) der Freien Universität Berlin (FU Berlin) organisiert.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, klicken Sie sich auf den  folgenden Link: https://youtu.be/p07UauJaMCk

Zur Veranstaltungsreihe DWIH São Paulo Online Talks (DSPOTs)

Unter dem Motto des Jahres “Gesellschaft im Wandel – Auswirkungen der Pandemie”, das von den über die ganze Welt verteilten Deutschen Wissenschafts- und Innovationshäusern (DWIHs) ausgewählt wurde, werden in der Veranstaltungsreihe DWIH São Paulo Online Talks (DSPOTs) am 8., 10. und 12. November, jeweils von 13:30 Uhr bis 10:30 Uhr die Themen soziale Ungleichheit und Gesundheit, Wirtschaft, und Stadtentwicklung und Mobilität diskutiert.

Die Veranstaltungsreihe sieht einen Meinungsaustausch der Gäste vor, die jeweils aus einem/einer brasilianischen und deutschen Forscher/in besteht und von dem DWIH São Paulo moderiert wird. Die Übertragung der Veranstaltungsreihe wird über den YouTube-Kanal des DWIH São Paulo stattfinden.

Die zweite Ausgabe der Veranstaltungsreihe, wird vom DWIH São Paulo in Zusammenarbeit unter anderem mit dem Mecila-Zentrum und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) organisiert.

Sehen Sie hier die Details der anderen Tage der Veranstaltung:
• 10. November — 2. Tag DSPOTs: Wirtschaftliche Entwicklung
• 12. November — 3. Tag DSPOTs: Stadtentwicklung und Mobilität

[DSPOTs] Auswirkungen der Pandemie auf Soziale Ungleichheit und Gesundheit

[DSPOTs] Auswirkungen der Pandemie auf Soziale Ungleichheit und Gesundheit

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf das Vorschaubild. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Auf YouTube ansehen

Informationen zur Veranstaltung

8. November 2021, 13:30 bis 14:30 Uhr

Online
Veranstalter: DWIH São Paulo