Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo (AHK São Paulo)

Seit über 100 Jahren vertritt die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo (AHK São Paulo) die deutsche Industrie in Brasilien. Ziel der Kammeraktivitäten ist es, deutsche und brasilianische Investitionen zu fördern, den bilateralen Handel zu stärken, die Zusammenarbeit zwischen den Ländern des Mercosur und der Europäischen Union auszubauen und die Geschäfte ihrer Mitglieder zu unterstützen.

Zur täglichen Arbeit der AHK São Paulo gehören die Bearbeitung von Anfragen nach Marktinformationen; die Vermittlung von Geschäftskontakten; die Werbung für Unternehmen und ihre Produkte; die Suche nach passenden Geschäftspartnern und die Organisation von beruflichen Aus- und Weiterbildungskursen. Gleichzeitig koordiniert die AHK São Paulo die Einführung von Initiativen und die Entwicklung von Projekten in den verschiedensten Branchen.

Besonders zu nennen sind dabei Konferenzen, Unternehmerbörsen, Netzwerkveranstaltungen mit Unternehmen und Politikern, Tagungen zu verschiedenen Themen, die Organisation von Unternehmerdelegationen, die Treffen von Arbeitsgruppen und die Herausgabe von Fachpublikationen.

Darüber hinaus ist die AHK São Paulo teil des AHK-Netzes, welches aus 140 Standorten in 92 Länder besteht.

Kontakt

Thomas Timm

Hauptgeschäftsführer

So finden Sie uns

Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo (AHK São Paulo)

Adresse: Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo
Rua Verbo Divino, 1488
CEP: 04719-904, São Paulo – SP
Brasilien

Telefon: +55 11 5187-5100
E-Mail: