INNOVATION POWERED BY APPLIED SCIENCES

© UAS7

Das UAS7-Netzwerk (German Universities of Applied Sciences), ein Zusammenschluss der sieben großen Universitäten der Angewandten Wissenschaften in Deutschland und Unterstützer des DWIH, veranstaltet am 22. Oktober um 19 Uhr die Podiumsdiskussion „Innovation Powered by Applied Sciences”.

Die Diskussionsrunde, die auf Englisch stattfinden wird, ist Teil des Programms „Moving Cities“ und wird ebenfalls von der UAS7 veranstaltet. Geplant ist die Teilnahme von Experten aus Deutschland, Brasilien und den USA, die Ihre Ideen über die Zukunft der Beziehung zwischen Universitäten und Industrie vorstellen und erörtern werden. 

Das Event wird hybrid stattfinden, das heißt, die Referenten werden vor Ort im brasilianischen Sitz der UAS7 in Sao Leopoldo, Brasilien, tagen. Das Event wird außerdem live übertragen, sodass das Publikum aus der Distanz teilnehmen kann. 

Weitere Informationen zu dem Event und zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

Anmelden

Informationen zur Veranstaltung

22. Oktober 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

São Leopoldo e on-line
Veranstalter: UAS7