ICTP-SAIFR/FAIR Workshop on Mass Generation in QCD

© G. Otto/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Das Südamerikanische Institut für Grundlagenforschung des Internationalen Zentrums für Theoretische Physik (ICTP-SAIFR) veranstaltet vom 25. Februar bis zum 1. März 2019 den ICTP-SAIFR/FAIR Workshop on Mass Generation in QCD, an dem Referenten aus Brasilien und Deutschland teilnehmen werden. Anmeldungen für den Workshop, der im Institut  für Theoretische Physik (IFT) der Unesp in São Paulo stattfinden wird, werden bis zum 13. Januar 2019 entgegengenommen.

Interessenten können sich über die ICTP-SAIFR-Website anmelden. Es wird keine Anmeldegebühr erhoben. Die Veranstaltung zählt auf die Unterstützung des Deutschen Wissenschafts- und Innovationhauses São Paulo (DWIH São Paulo) und der Stiftung zur Forschungsförderung des Bundeslandes São Paulo (Fapesp).

Der Workshop bringt Vertreter der theoretischen und experimentellen Physik zusammen, um Themen der Physik im Zusammenhang mit dem in Darmstadt gebauten internationalen Teilchenbeschleuniger FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) zu diskutieren. Darüber hinaus sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, brasilianische Physiker in zukünftige Experimente über starke Wechselwirkungen innerhalb von Atomkernen einzubeziehen, die durch den Betrieb von FAIR möglich sein werden.

Ein Blick auf die Referenten aus Brasilien und Deutschland

Folgende Professoren und Forscher werden an der Veranstaltung teilnehmen: Kai-Thomas Brinkmann (Universität Gießen), Evgeny Epelbaum (Ruhr-Universität Bochum), Frank Maas (HIM/Universität Mainz, Deutschland), Tobias Friedrich (Technologisches Institut für Luftfahrt – ITA) Marcelo Gameiro Munhoz (Institut für Physik der Universität São Paulo – IFUSP), Fernando Silveira Navarra (IFUSP) und Jun Takahashi (Institut für Physik Gleb Wataghin – IFGW Unicamp).

Informationen zur Veranstaltung

25. Februar bis 1. März 2019

Institut für Theoretische Physik (IFT) der Unesp, Rua Dr. Bento Teobaldo Ferraz, 271, Várzea da Barra Funda, São Paulo
Veranstalter: Südamerikanisches Institut für Grundlagenforschung des Internationalen Zentrums für Theoretische Physik (ICTP-SAIFR)