Go Global with your Start-ups

© DWIH

Das Motto „Go Big, Go Global” bedeutet in der Welt des Handels in etwa „Wenn du wachsen willst, musst du in den globalen Markt einsteigen“ und fasst den Trend der Internationalisierung von Unternehmen zusammen.

Die vom DWIH Neu-Delhi in Zusammenarbeit mit dem DWIH São Paulo, DWIH New York, DWIH Tokio und dem DWIH Moskau organisierte Veranstaltung „Go-Global with your start-ups“ bringt Vertreter der einzelnen DWIHs zusammen, um gemeinsam am 28. Oktober zu erörtern, wer die globalen Akteure, wo Chancen auf neue Netzwerke und Partner zu finden und welche Formen der Unterstützung möglich sind, sodass deutsche Gründer sich international aufstellen können. Die einstündige Veranstaltung beabsichtigt außerdem, den Gründern deutscher Startups die Innovationsökosysteme Brasiliens, Indiens, Japans, Russlands und der USA vorzustellen.

Sören Artur Metz, Beiratsvorsitzender des DWIH São Paulo und Regional Manager des Lateinamerikabüros der TU München in São Paulo, präsentiert das System der Startups in Brasilien und stellt einige Zahlen zum Innovationsökosystem Brasiliens vor.

Obwohl der Fokus der Veranstaltung auf deutschen Startups liegt, können die in den Debatten vorgestellten Aspekte auch als Basis für brasilianische Unternehmen dienen, um in den globalen Markt einzusteigen.

Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, ist eine vorherige Anmeldung auf der Webseite des DWIH Neu-Delhi notwendig.

Anmelden

Informationen zur Veranstaltung

28. Oktober 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Online
Veranstalter: DWIH-Netzwerk