Archiv in Bewegung: Lesungen über die „Nuvem Cigana“-Erfahrung

© Brasilien-Zentrum

Das Brasilien-Zentrum der Universität Tübingen lädt zur Online-Veranstaltung „Archiv in Bewegung: Lesungen über die „Nuvem Cigana“-Erfahrung“, am 20. Oktober um 20 Uhr (CEST) ein.

An der Veranstaltung nimmt M.A. Marcela Corrêa de Menezes der Universidade Federal do Rio de Janeiro (UFRJ) teil.

Die Präsentation durchdringt die Schwerpunkte meiner Forschung während meines Masterstudiums an der UFRJ, die auf der Grundlage des Konzepts des Archivs, wie Foucault und Derrida es uns sagen, versucht hat, das Kollektiv Nuvem Cigana jenseits einer ausschließlich ästhetischen Frage neu zu lesen, die in ihrem organisatorischen Umfang weibliche Figuren hervorhebt, die das Kollektiv ausschließlich als eine Gruppe von Dichtern entflechten und manchmal ein reproduktives Werk hervorheben.

Melden Sie sich bis Dienstag, den 19. Oktober 2021, für diese Veranstaltung durch den unteren Link an.

Anmelden

Informationen zur Veranstaltung

20. Oktober 2021, 20:00 bis 21:00 Uhr

On-line
Veranstalter: Brasilien-Zentrum