Alumni-Networking-Event „Stay Connected”

© TU Berlin/PR/Noak

Die FU Berlin und die TU Berlin laden zum Alumni-Networking-Event „Stay Connected“ ein, das am 5. April 2019 in Rio de Janeiro stattfindet. Anmeldungen sind bis zum 28. März möglich!

Die Freie Universität Berlin (FU Berlin) und die Technische Universität Berlin (TU Berlin) laden zum Alumni-Networking-Event „Stay Connected” ein, das am 5. April 2019 in Rio de Janeiro stattfindet. Die vom Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus São Paulo (DWIH São Paulo) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) unterstützte Veranstaltung „Stay Connected“ bietet Vorträge ihrer Partnerinstitutionen sowie von Vertretern des Brasilianisch-Deutschen Netzwerks für die Internationalisierung der Hochschulbildung (Rebralint) in englischer Sprache.

Die Veranstaltung ist eine wichtige Networking-Plattform für den Erfahrungsaustausch von Absolventen der Universitäten TU Berlin, FU Berlin, TU München, WWU Münster, UA Ruhr und anderen Interessierten und bietet die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen sowie alte wiederzubeleben und zu vertiefen.

Anmeldungen sind kostenlos und werden bis zum 28. März 2019 entgegengenommen.

Melden Sie sich hier an!

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier!

Informationen zur Veranstaltung

5. April 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Büro des DAAD in Rio de Janeiro (Rua Professor Alfredo Gomes, 37, Botafogo)
Veranstalter: FU Berlin und TU Berlin