Afro-Lateinamerikanisches Kino: antikoloniale Blicke

© Annie Spratt/Unsplash

Das Brasilien-Zentrum der Universität Tübingen lädt zu dem Podiumsgespräch: Afro-Lateinamerikanisches Kino: antikoloniale Blicke, ein.

Die Veranstaltung wird von Roberto Robalinho von der Universität Tübingen moderiert und nehmen Jhonny Hendrix Hinestroza, Regisseur, Medhin Tewolde Serrano, Regisseur, und Tatiana Carvalho, Regisseurin und Kuratorin, teil, um die Ansätze und Vorschläge der neuen afroamerikanischen Filme zu diskutieren.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung per Mail unter oficina@filmtage-tuebingen.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum technischen Ablauf.

Informationen zur Veranstaltung

10. Juni 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

On-line
Veranstalter: Brasilien-Zentrum