Netzwerktag der Deutschen Wissenschafts- und Innovationshäuser (DWIHs) in Bayern

© Divulgação

Am Dienstag, den 07. Juli 2020 findet der Netzwerktag der Deutschen Wissenschafts- und Innovationshäuser (DWIHs) in Bayern statt.

An dieser Veranstaltung nehmen Repräsentant/innen aller fünf DWIH-Standorte teil:

  • DWIH Moskau,
  • DWIH Neu-Delhi,
  • DWIH New York,
  • DWIH São Paulo und
  • DWIH Tokyo.

Der DWIH-Tag in Bayern wird erstmalig Vertreter/innen der fünf DWIH-Standorte zu einer gemeinsamen Veranstaltung nach München bringen. Durch anschauliche Kurzvorträge werden Einblicke in die DWIH-Aktivitäten in Russland, Indien, USA, Brasilien und Japan gegeben und Sie erfahren aus erster Hand mehr über das Serviceangebot der und die Beteiligungsmöglichkeiten an den DWIH.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Anregungen für den Ausbau und die Intensivierung für Ihre Kooperationen mit den DWIH und Ihr Forschungsmarketing zu gewinnen.

Der DWIH-Netzwerktag in Bayern ist eine Initiative des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT) und wird in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) und der zentralen Geschäftsstelle der DWIH im DAAD in München organisiert.

Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste und Partner.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; die Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

Informationen zur Veranstaltung

7. Juli 2020

München
Veranstalter: Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT)