Programm bietet Stipendien für Postdoktoranden in Berlin

© FU Berlin

Die Fakultät für Biologie, Chemie und Pharmazie der Frei Universität Berlin (FU Berlin) sucht WissenschaftlerInnen, die in den letzten vier Jahren – vorzugsweise im Ausland – promoviert haben, um Stipendien im Rising Star Programm anzubieten. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai möglich. 

Das Programm bietet WissenschaftlerInnen ein zweijähriges Stipendium von monatlichen 2.500 Euro sowie Zuschüsse für Krankenversicherung, Transport- und Forschungskosten und die Familie des Forschers. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Programmseite: https://bit.ly/3fr1I9v